Nusskasten kaufen – Worauf du achten sollst

Ein Nusskasten ist im Handwerkeralltag unabkömmlich und stellt einen überaus wichtigen Teil der Grundausstattung dar. Es gibt tagein, tagaus irgendwelche Maschinenbauschrauben die gelockert werden müssen, weshalb jenes Werkzeug keineswegs fehlen sollte.

Ein solider Nusskasten hat sehr wohl seinen entsprechenden Preis, erfüllt aber im Großen und Ganzen seinen Nutzen. Natürlich würde ebenfalls ein Maulschlüssel dieselbe Tätigkeit erledigen – dennoch reichen solche bei der praktischen Ausführung in Punkto Komfort keineswegs an einen hochwertig verarbeiteten Ratschenkasten, wie z. B. von Hazet heran. Kürzlich wurde unter anderem ein Steckschlüsselsatz Test gemacht, welcher veranschaulichen soll, welches Sortiment in Punkto Verarbeitungsgüte & Bestückung das Beste ist.

Was ist ein Nusskasten?

Ein Steckschlüsselsatz ist ein Sortiment verschiedener Schraubeinheiten, das sowohl im Professionellen- als auch Hobbybereich genutzt wird. Dieser ist eine Erweiterung zu der Knüppelratsche oder weiteren Antriebseinheiten, wie zum Beispiel Steckschlüssel.

Ein Nusskasten beinhaltet in aller Regel alle Werkzeugteile, um die gängigsten Schrauben losmachen oder aber anziehen zu können. Die Steckschlüssel an sich werden auch als Aufstecknüsse bezeichnet. So gut wie alle Steckschlüssel werden meistens in Sortimentskästen mit Antriebseinheiten, wie Knarren oder Steckgriff angeboten. Aus diesem Grund sind die Namen Steckschlüsselsatz und Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht in aller Regel aus verschiedenen Werkzeugteilen in verschiedenen Größenabmessungen. So werden die Steckschlüssel vornehmlich für filigrane Tätigkeiten genutzt. Weitere Größen können andererseits für grobe Arbeiten benutzt werden. Diese bestehen im Regelfall aus Vanadium-Chrom-Stahl. Der legierte Stahl erprobt sich als enorm wiederstandsfähig und setzt daher auch weniger Rost an, sofern der Anteil des Chroms hoch genug ist.

Momentan werden im umkämpften Markt zahlreiche Komplett-Sets in einer großen Summe an besonderen Eigenschaften offeriert. Multi-Steckschlüssel in den gebräuchlichsten Größenabmessungen gehören bei sämtlichen Markenherstellern dazu.

Die vielen Anbieter unterscheiden sich an diesem Punkt kaum voneinander, weshalb so gut wie jeder eine solide Grundausstattung anbietet. Bei dem Mannesmann Knarrenkasten ist obendrein noch ein Gabelschlüsselsatz enthalten.

Ein Werkzeugkoffer & ein Nusskasten sind keinesfalls dasselbe. In dem Werkzeugkoffer oder auch Werkzeugwagen sind zwar auch Steckaufsätze und Ringschlüssel integriert, dessen ungeachtet wird hierbei mehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Fäustel, Schraubendreher oder Flachzangen gelegt. In einem Knarrenkasten sind jedoch einzig Steckschlüsselaufsätze, Knarren, ab und zu ein Set Maulschlüssel, vielleicht ein paar Rohrsteckschlüssel sowie diverse Knarren auffindbar.

Nusskasten kaufen – die Frage nach dem Preis

Wenn sich auch der Werkzeugumfang der namhaften Steckschlüsselsätzen ähnelt, vom Kaufpreis schwanken alle Ausführungen. Der Anschaffungspreis liegt bei ganz besonders günstigen Ausführungen bei circa zwanzig EUR – preisintensivere Sortimente sind für zweihundert – sechshundert Euroletten zu erkaufen. Ebendiese Varianten sind größtenteils besonders voluminös bestückt und eignen sich perfekt für den Profi und unterschiedliche Arbeitsgebiete.

Ratschenkasten kaufen – Hersteller und Verarbeitungsgüte wählen

Es gibt auf dem Markt neben den hochwertig verarbeiteten Sortimenten von den Herstellern Würth, Stahlwille oder Hazet auch ein breitgefächertes Angebot vieler Billig-Artikel. Ein Ratschenkasten der Marke Mannesmann ist im tiefen Preissegment aufzufinden und beinhaltet dennoch allerlei Werkzeugteile. Nur ist die Qualität des Knarrenkastens der Marke Mannesmann keineswegs vergleichbar mit der von Würth oder Gedore. Um eine gewissenhafte Kaufentscheidung zu garantieren, werden im Folgenden zusätzliche Unterschiede plakativ beleuchtet.

Bei der Anschaffung eines Nusskastens existieren ebenso Unterscheidungsmerkmale in der Verstaubarkeit, was ein wichtiger Bestandteil zu Gunsten der Langlebigkeit des Sets ist. Man kann das Sortiment beispielsweise in einem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen verwahren. Der Hazet Knarrenkasten 854 wird beispielsweise mit einer Metallkiste mit Plastikdeckel geliefert.

Ein Proxxon Steckschlüsselsatz hingegen wird u. a. als Kunststoffkoffer offeriert. Ein Würth Knarrenkasten ist dabei meist aus Metall hergestellt. Es wird bei dem Zukauf eines solchen Satzes empfohlen einen Metallblechkasten auszuwählen, da in diesem das neues Werkzeug bestmöglich geschützt wird.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *